Stiftungsrat

 

 

 
 

Stiftungsrat
Das Theresiahaus ist eine privatrechtliche Stiftung, die 2016 gegründet wurde. Der Stiftungsrat ist für die strategische Ausrichtung des Theresiahauses verantwortlich. Die Stiftung ist ausschliesslich gemeinnützig tätig, politisch und konfessionell neutral. Die Stiftungsrätinnen und -räte zeichnen sich durch Engagement und Kompetenz aus.

Von links:
Bernadette Probst (Präsidentin), Solothurn
Samuel Hofer (Vize-Präsident), Gerlafingen
Lea Wormser, Solothurn
Markus Arm, Subingen
Annemarie Waser, Solothurn
Armin Eberli, Zofingen (ohne Bild)
Patrick Schlatter, Oberdorf (ohne Bild)